Geschäftseröffnung ReisezeitZ

Wir gratulieren Tom Hillger zur Geschäftseröffnung des etwas anderen Reisebüros – ReisezeitZ – und freuen uns, dass wir für seine Unternehmenspräsentation das Logo sowie diverse Drucksachen entwickeln durften.

Wir wünschen Herrn Hillger einen guten Start und viel Erfolg mit seinem Reisebüro.

eroeffnung

 

11. MDEG

11mdeg_web-50-von-123

Seit mehreren Jahren unterstützen wir als Partner das Mitteldeutsche Energiegespräch kreativ und sind seit dem 9. Gespräch auch als Sponsor aktiv.
Am 08.11.2016 waren wir zu Gast beim 11. Mitteldeutschen Energiegespräch zum Thema „Energiewende – E-Mobilität im Wettbewerb!“, das wieder mit interessanten Gästen und Podiumsdiskussionen aufwarten konnte. Es war auch die Premiere für uns, das Mitteldeutsche Energiegespräch zu filmen und so noch auf einem weiteren Medium der Öffentlichkeit näher zu bringen.

Großes Bild, von links nach rechts:
1. Reihe: Andreas Klugescheid (BMW Group),  Dr. Norbert Menke (LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH), Hans-Joachim Herrmann (Stadtwerke Lutherstadt-Wittenberg GmbH), Thomas Rieger (LBBW Sachsen Bank)

2. Reihe:  Stefan Tessin (HypoVereinsbank), Thomas Ketzler (PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Dieter Althaus (VP Gov. Affairs Magna Europe, MP a.D.), Rainer Otto (Vi-Strategie GmbH), Huy Tran (Transmedial), Dr. Oliver Rottmann (Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V.)

11mdeg_web-64-von-123 11mdeg_web-1-von-123 11mdeg_web-10-von-123 11mdeg_web-106-von-123

Eröffnung Physiotherapie Prietzsch

prietzsch_eroeffnung

logo_prietzsch

Am Freitag öffnete die Physiotherapie Prietzsch ihre neuen Räume.
Wir wünschen Frau Prietzsch und dem gesamten Team einen guten Start und viel Erfolg am neuen Standort.

In den nächsten Tagen wird auch das neue Logo die Außenfassade der Praxis zieren.

Pflege-Plattform Burgenlandkreis

Gruppenbild_Abschlussworkshop_fb

Das Projekt „Pflege-Plattform Burgenlandkreis“ widmet sich der Berufsorientierung und Nachwuchssicherung vor allem in der regionalen Pflegebranche und ging am 21.06. mit einer großen Abschlussveranstaltung zu Ende. Wir entwickelten und gestalteten u.a. das Logo, die Projektbroschüre sowie die Website pflegeberufe-im-burgenlandkreis.de womit die Kooperationspartner auch zukünftig mit Publikationen an der Nachwuchssicherung arbeiten können.

Gruppenbild v.l.n.r.
Prof. Dr. Lothar Abicht (Geschäftsführer isw GmbH), Julia Soujon (Wirtschaftsamt Burgenlandkreis), Lars Frohn (Geschäftsführer Klinikum Burgenlandkreis GmbH), Dipl. Des. Huy Tran (Transmedial), Josefine Teichmann (DRK Seniorenzentrum „Henry Dunant“ Naumburg),  Susann Thaler (isw GmbH), Sabine Marschel (DRK Kreisverband Naumburg e.V.), Marika Hesse (Klinikum Burgenlandkreis GmbH), Thomas Böhm (Leiter Wirtschaftsamt Burgenlandkreis)

 

pflege abschlussveranstaltung -9580 pflege abschlussveranstaltung -9567 pflege abschlussveranstaltung -9511 pflege abschlussveranstaltung -9676 pflege abschlussveranstaltung -9484 pflege abschlussveranstaltung -9526 pflege abschlussveranstaltung -9658 pflege abschlussveranstaltung -9601

10. MDEG in Berlin

meg10-

Seit mehreren Jahren begleiten wir als Partner die Entwicklung des Mitteldeutschen Energiegesprächs kreativ und unterstützend, seit dem 9. Gespräch sind wir auch als Sponsoren aktiv dabei. Neben der Betreuung und Pflege der Website gehört auch die Entwicklung und Ausgestaltung der diskussionsbegleitenden Studien sowie der Einladungsflyer zu unserem Beitrag, um das Mitteldeutsche Energiegespräch in der Region noch bekannter zu machen.

Zum 10. Jubiläum machte es nach Stationen in Leipzig und auf dem Schloss Ettersburg bei Weimar nun auch Halt in Berlin.

Zum Thema “ ‚Energiewende 2.0‘ – Herausforderungen der nächsten Stufe der Energiewende und deren Auswirkungen auf die regionale Energiewirtschaft“ wurde am 08.06.2016 in das Haus der Commerzbank in Berlin, direkt am Brandenburger Tor, geladen. Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik machten den Abend zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung, auf der sicherlich nicht nur wir neue Kontakte knüpfen und wertvolle Erfahrungen sammeln konnten.

Großes Bild, von links nach rechts: Huy Tran (Transmedial), Jochen Ihler (Commerzbank AG), Bodo Rodestock (VNG – Verbundnetz Gas AG), Dr. Oliver Rottmann (Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V.), Rainer Otto (Vi-Strategie GmbH), Henry Otto (PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Bodo Ramelow (Ministerpräsident Thüringen), Andreas Keil (energy2market GmbH), Tim Hartmann (envia Mitteldeutsche Energie AG), Jörg Tottewitz (Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG)

meg10-196 meg10-175 meg10-152 meg10-97 meg10-77

 

 

Casino Royal in Zeitz

2M3A2587

4. Zeitzer Unternehmerabend

Am 28.01.2016 fand unter dem Motto „Neues Jahr. Neues Glück.“ der 4. Zeitzer Unternehmerabend statt. Veranstalter war die Design- und Eventagentur Transmedial, welche für diesen Anlass einen Hauch Las Vegas in die Räumlichkeiten des Neuen Theaters Zeitz brachte.

So bekamen die ca. 130 Gäste die Möglichkeit am Roulettetisch und beim Black Jack ihr Glück herauszufordern und etwas für den guten Zweck zu tun. Denn die Unternehmer spielten zu Gunsten des Umbaus des Franziskanerklosters zum Standort der Evangelischen Grundschule. Der informative Teil des Abends wurde durch einen Kabarettisten ausgestaltet welcher in seinem Beitrag das Senertec Center Zeitz  und seine Kraft-Wärme-Kopplung vorstellte.

Auch die musikalische Unterhaltung kam nicht zu kurz und wurde durch die Band Transmusical, die sich aus der Belegschaft der Design- und Eventagentur zusammensetzt, begleitet. Auch die Trommler von RedAttack brachten das Publikum durch ihre spektakuläre Show zum Staunen.

Für die kulinarische Untermalung sorgte die Schnitzelschmiede Zeitz. Das ganz besondere Geschmackserlebnis bot Rüdiger Handt von Handts Edition mit einer Wein-/Spirituosen- und Zigarren-Verkostung.

Die Unternehmergruppe bestehend aus Transmedial, Stadtwerke Zeitz, Automobile Baumann, Schmidt Finance, Volks- und Raiffeisenbank Zeitz, Hex Event, Bui Hinsche GmbH, Medimax, SMR Bau GmbH Zeitz, Brauhaus und Schnitzelschmiede Zeitz und SenerTec bedanken sich bei allen Sponsoren und sind zuversichtlich, dass die Zeitzer Unternehmerabende auch in Zukunft mit steigenden Teilnehmerzahlen rechnen können.

2M3A2616 _M3A2555 2M3A2594 2M3A2587

Julius Pflug – Wir sind dabei

e_dialog-mit-pflug

5 Agenturen – Ein Sieger

Transmedial gewinnt den Pitch rund um das Leitmotiv zur Sonderausstellung „Dialog der Konfessionen. Bischof Julius Pflug und die Reformation“

Unter 5 Agenturen konnten wir uns mit unserem Design behaupten und letztendlich nach 4 Monaten als Sieger des Pitches hervorgehen.
Wir schauen mit großer Vorfreude auf die kommenden Monate und freuen uns auf die Weiterentwicklung und Begleitung der Sonderausstellung in Zeitz.

Unser Dank gilt nochmals den Vereinigten Domstiftern und der Stadt Zeitz.

plakat_pflug_151015_www

 

Zeitz Broschüre erzählt Geschichten aus dem Brühl

bild12345

Zeitz –

Eine neue Broschüre kündet von der beeindruckenden Vergangenheit des ältesten Zeitzer Stadtteils, des Brühls. Vorgestellt wurde sie am Dienstagnachmittag im Brühl 33. Das ist das zeitweilige Domizil der Interessengemeinschaft Brühl, die auch die Idee zur Broschüre hatte und damit die Brücke aus der Vergangenheit in die Zukunft schlägt.

Denn: In der Interessengemeinschaft werden Ansätze zur künftigen Gestaltung des Quartiers gesammelt, gebündelt und verfolgt. Karsten Bacza von der Wohnungsgenossenschaft „1. Mai“ begrüßte neben vielen interessierten Zeitzern, die dafür sorgten, dass der Stapel mit der Erstauflage der Broschüre schnell kleiner wurde, Bürgermeister Hendrik Otto, Vertreter der IG Brühl und den Autor des Heftes Petrik Wittwika. Er hat auch die an die Schau im Stadtarchiv angelehnte Ausstellung, die im Brühl 33 zu sehen ist, inhaltlich gestaltet. Ins Bild gesetzt wurden Ausstellung und Broschüre vom Zeitzer Unternehmen Transmedial. (mz)

Quelle: http://www.mz-web.de/zeitz/zeitz-broschuere-erzaehlt-geschichten-aus-dem-bruehl-23032924