Heute übergab Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt zusammen mit Edgar Weimann, Abteilungsleiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, den Förderbescheid an unsere Agentur.
Zudem war dies der Startschuss zur zweiten Runde des Förderprogramms „Cross Innovation“.

„Mit dem Programm „Cross Innovation“ ist Sachsen-Anhalt deutschlandweit Vorreiter und geht jetzt in die zweite Förderrunde. Ich bin gespannt auf die interessanten Ideen unserer kreativen Köpfe.“, sagte Thomas Wünsch.

Wir sind stolz und froh, ein Teil von diesem deutschlandweit einmaligen Förderprogramm zu sein.
Unser Projekt geht nun offiziell mit einer Preview online. Hier hat man die Möglichkeit sich zum Newsletter anzumelden und erhält alle wichtigen Informationen als Erstes.

www.inka.plus

bildschirmfoto-2016-11-03-um-08-34-50