Mit dem Titel „Die interaktive Karte für den Burgenlandkreis.“ lud das INKA+ Projektteam um die Design- und Kreativagentur Transmedial am 26. Januar interessierte Unternehmen der freien Wirtschaft, der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Einrichtungen aus dem öffentlichen Kulturbereich zur Infoveranstaltung in das Neue Theater Zeitz ein.

Hoang Huy Tran, Inhaber von Transmedial, sowie Christoph Schrein und Philipp Baumgarten als Vertreter der Kultur- und Kreativwirtschaft begrüßten 70 interessierte Besucher zur Auftaktveranstaltung. Sie informierten mit Informations- und Themenvorträgen über das Projektziel, die Funktionsweise und den Nutzen der interaktiven Onlinekarte. Die Idee hinter der Internetplattform INKA+ ist die Vernetzung & Zusammenarbeit der Kreativwirtschaft mit der freien Wirtschaft. Ein solches Projekt ist notwendig, um Basisstrukturen und die Sichtbarkeit von Netzwerkstrukturen im suburbanen Raum des südlichen Sachsen-Anhalts zu etablieren.

Dr. Franziska Krüger – Referatsleiterin des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung – referierte zur aktuellen Ausgangslage in Sachsen-Anhalt und über Ziele im Bereich der Kreativwirtschaft. Der Branchenaufbau muss hier weiter gefestigt und Vernetzung unterstützt werden, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Im Laufe des Jahres soll es weitere Veranstaltungen mit verschiedenen Themen für Privatpersonen, Unternehmen und Selbstständige geben. Ende 2017 wird eine Beta-Version der interaktiven Karte vorgestellt. Interessierten wird dann die Möglichkeit gegeben, selbst interaktiv den Umfang des künftigen Onlineangebotes austesten zu können. Nach Ende der Vorträge wurden interessante Dialoge geführt sowie neue Kontakte geknüpft.

Für weitere Informationen oder einen Termin für ein persönliches, unverbindliches Gespräch, wenden Sie sich bitte an das INKA+ Team oder besuchen Sie die Projektseite www.inka.plus.

2M3A0046-Bearbeitet

Großes Bild, von links nach rechts:
Philipp Baumgarten, Christoph Schrein, Franziska Krüger, Ronny Just, Phuong Tran, Hoang Huy Tran, Lisa Sommerwerk, Sven Sommer, Vu Tran